FAQ

Hier findest du Antworten auf die meistgestellten Fragen zu unseren Hängematten, Hängesesseln & Hängehöhlen für Kinder.

Gerne sind wir auch per Kontaktformular oder telefonisch (06130/9119 18) für dich da.

Hängematte

Bei der Bestimmung des Platzbedarfs für deine Hängematte gibt es zwei wichtige Faktoren zu beachten: den richtigen Aufhängeabstand und die korrekte Aufhängehöhe. Je nachdem, ob du eine Hängematte mit oder ohne Stab befestigen möchtest, gelten unterschiedliche Faustregeln.

Platz für Hängematte ohne Stab berechnen

Der minimale Aufhängeabstand für eine Hängematte ohne Stab kann ermittelt werden, indem zehn Prozent von ihrer Gesamtlänge abgezogen werden. Ist die Hängematte also drei Meter lang, beträgt der Mindestabstand circa 270 cm.

Mindestabstand für die Hängematten Brisa, Modesta, Flora und Bossanova:

Größe Mindestabstand
Einzel 270 cm
Doppel 310 cm
Kingsize 360 cm

Auch für die Bestimmung der Aufhängehöhe gibt es eine einfache Regel: Der Abstand von der Hängemattenmitte zum Baum sollte ungefähr gleich groß sein wie der Abstand vom Boden zum Aufhängepunkt. Wenn die Hängematte also mittig hängen soll und vier Meter zwischen den Befestigungselementen liegen, sollten sich die Aufhängepunkte auf einer Höhe von zwei Metern befinden.

Platz für Hängematte mit Stab berechnen

Wenn du den Platzbedarf für eine Stabhängematte ermitteln möchtest, gibt es ebenfalls einfache Regeln zur Orientierung: Der Mindestabstand zwischen den Aufhängepunkten entspricht der Länge der Hängematte. Ist deine Stabhängematte also drei Meter lang, sollten auch zwischen den Befestigungselementen drei Meter liegen.

Im Vergleich zur Hängematte ohne Stab wird eine Spreizstab­hängematte etwas straffer befestigt. Die Aufhängehöhe sollte je nach Produkt circa ein Drittel (bei Florencia und Alisio) oder ein Viertel (bei Alabama) des Aufhängeabstands betragen.

Deine Hängematte kannst du zwischen zwei Bäumen, Wänden, Pfosten, Balken oder zwei Punkten an der Decke aufhängen. Die Montage an Wänden oder der Decke setzt voraus, dass es sich um festes Mauerwerk oder Trockenbau mit Holzunterkonstruktion handelt.

Du hast zudem die Möglichkeit, unterschiedliche Befestigungselemente miteinander zu kombinieren und die Hängematte beispielsweise zwischen einem Baum und einem Pfosten zu befestigen.

Unabhängig davon, an welchen Elementen du deine Hängematte aufhängen möchtest, solltest du dich von deren Tragfähigkeit überzeugen. Falls du unsicher bist, lass dich bitte von einer qualifizierten Fachkraft beraten.

Hängemattengestelle und Aufhängesets bieten unterschiedliche Vorteile:

Wenn du deine Hängematte platzsparend befestigen und sie bei Bedarf schnell ab- und wieder aufhängen möchtest, eignet sich ein Aufhängeset für dich. Auch die unauffällige Optik kann ein ausschlaggebendes Argument sein.

Ein Hängemattengestell ist hingegen eine gute Wahl, wenn dir keine tragfähigen Befestigungselemente zur Verfügung stehen. Auch wenn du deine Hängematte drinnen aufhängen möchtest und nicht in die Decke gebohrt werden darf, bietet ein Gestell eine sinnvolle Lösung. Ein weiterer Pluspunkt ist die hohe Flexibilität, die mit einem Hängemattengestell einhergeht: Du kannst es jederzeit umpositionieren und so beispielsweise zwischen einem Liegeplatz in der Sonne und im Schatten wechseln.

Bevor du loslegst, überzeuge dich bitte zunächst von der Tragfähigkeit der Bäume, an denen du die Hängematte befestigen möchtest.

Platz für Hängematte ohne Stab berechnen

Ist diese gegeben, solltest du im nächsten Schritt sicherstellen, dass sich der Abstand zwischen den Bäumen für die Aufhängung der Hängematte eignet. Bei einer Hängematte ohne Stab kannst du zehn Prozent von der Hängemattenlänge abziehen, um die minimale Distanz zu berechnen. Bei einer drei Meter langen Hängematte sollten also etwa 2,70 Meter zwischen den beiden Bäumen liegen.



 

Größe Mindestabstand
Einzel 270 cm
Doppel 310 cm
Kingsize 360 cm

Mithilfe der ermittelten Distanz lässt sich auch die Aufhängehöhe bestimmen: Der Abstand zwischen Hängemattenmitte und Baum sollte ungefähr dem Abstand zwischen Boden und Aufhängepunkt entsprechen. Wenn die Hängematte mittig hängen soll, werden die Baumgurte bei einer Entfernung von vier Metern also auf zwei Meter Höhe angebracht.  

Platz für Hängematte mit Stab berechnen

Bei einer Hängematte mit Stab ist es noch einfacher, den erforderlichen Abstand zwischen den Bäumen zu ermitteln, da dieser ihrer Gesamtlänge entspricht. Bei einer vier Meter langen Stabhängematte beträgt der Mindestabstand also ebenfalls vier Meter.

Da Hängematten mit Spreizstab etwas straffer befestigt werden als Hängematten ohne Stab, liegt die richtige Aufhängehöhe je nach Produkt bei einem Drittel (Alisio und Florencia) oder einem Viertel (Alabama) des Aufhängeabstands.

Aufhängung mit dem TreeMount Befestigungsset

Die eigentliche Befestigung erfolgt schnell und einfach mit dem Aufhängeset TreeMount. Es enthält zwei baumschonende Gurte, zwei widerstandsfähige Seile und zwei SmartHook Haken zum Justieren der Seillänge.

Um die Aufhängegurte zu befestigen, werden sie zunächst über eine Schlaufe mit dem Seil verbunden und anschließend um den Baumstamm geschlungen. Je nach Breite des Stamms können die Gurte auch mehrfach umgewickelt werden.

Im nächsten Schritt werden die Seile in die Öffnungen des SmartHook Hakens eingefädelt und am Ende mit einer weiteren Schlaufe versehen.

Zuletzt wird die Hängematte in die Konstruktion eingehängt und mithilfe des SmartHook in der Höhe angepasst. 

Weitere Informationen findest du in unserem Produktratgeber

Du hast die Möglichkeit, deine Hängematte zwischen zwei Wänden, zwischen Wand und Decke oder zwischen zwei Punkten an der Decke zu befestigen. Zunächst solltest du sicherstellen, dass die von dir ausgesuchten Wände oder Decken tragfähig sind.

Platz für Hängematte ohne Stab berechnen

Ist dies der Fall, kannst du im nächsten Schritt den Platzbedarf für deine Hängematte ermitteln: Bei einer Hängematte ohne Spreizstab sollte der Abstand zwischen den beiden Aufhängepunkten etwa zehn Prozent geringer sein als die Gesamtlänge der Hängematte. Ist die Hängematte also drei Meter lang, beträgt der korrekte Abstand circa 2,70 Meter.

Größe Mindestabstand
Einzel 270 cm
Doppel 310 cm
Kingsize 360 cm

Auf Basis des ermittelten Werts kannst du nun auch die richtige Aufhängehöhe bestimmen: Der Abstand von der Hängemattenmitte zur Wand bzw. zur Decke sollte ungefähr dem Abstand vom Boden zum Aufhängepunkt entsprechen. Wenn die Hängematte mittig hängen soll, wird sie bei einer Entfernung von vier Metern auf zwei Meter Höhe angebracht.

Platz für Hängematte mit Stab berechnen

Bei einer Hängematte mit Spreizstab ist im Gegensatz zur Hängematte ohne Stab zu beachten, dass der korrekte Abstand zwischen den Aufhängepunkten ihrer Gesamtlänge entspricht.

Die Aufhängehöhe beträgt je nach Produkt ein Drittel (Alisio und Florencia) oder ein Viertel (Alabama) des Aufhängeabstands.

Aufhängung mit dem CasaMount Befestigungsset

Für die Befestigung eignet sich das Befestigungsset CasaMount ideal. Es enthält zwei MultiSpot Wand- bzw. Deckenhaken, die mithilfe der beiliegenden Schrauben befestigt werden. Bei der Montage an festem Mauerwerk kommen außerdem die im Set enthaltenen Dübel zum Einsatz.

Die beiliegenden Seile werden in die Wand- bzw. Deckenhaken mithilfe einer Schlaufe eingehakt, mit der Hängematte verbunden und in den SmartHook eingehängt.


Mit dem SmartHook lässt sich im letzten Schritt mit wenigen Handgriffen die Aufhängehöhe und -länge anpassen. Außerdem kannst du die Hängematte jederzeit ab- und wieder aufhängen, indem du sie ganz einfach aus dem Haken nimmst. 

Weitere Informationen findest du in unserem Produktberater.

Bevor du deine Hängematte zwischen zwei Balken oder Pfosten aufhängst, solltest du sicherstellen, dass diese stabil und tragfähig sind.

Platz für Hängematte ohne Stab berechnen

Wenn du eine Hängematte ohne Stab befestigen möchtest, kannst du im nächsten Schritt mit einer einfachen Faustformel den benötigten Abstand zwischen den beiden Balken oder Pfosten bestimmen, indem du zehn Prozent von der Gesamtlänge der Hängematte abziehst. Bei einer Hängematte mit drei Metern Länge liegt der korrekte Abstand also bei 2,70 Metern.

Auf Basis des Aufhängeabstands kannst du auch die Aufhängehöhe bestimmen: Der Abstand von der Hängemattenmitte zum Balken bzw. Pfosten sollte ungefähr gleich groß sein wie der Abstand vom Boden zum Aufhängepunkt. Wenn die Hängematte mittig hängen soll, wird sie bei einer Entfernung von vier Metern auf zwei Meter Höhe angebracht.

Platz für Hängematte mit Stab berechnen

Bei einer Stabhängematte kommen andere Faustregeln zum Einsatz: Der Mindestabstand zwischen den Befestigungspunkten entspricht der Gesamtlänge der Hängematte. Also beispielsweise vier Meter bei einer Hängematte von vier Metern Länge.

Die korrekte Aufhängehöhe wird ermittelt, indem der Aufhängeabstand je nach Produkt mit einem Drittel (bei Alisio und Florencia) oder einem Viertel (bei Alabama) multipliziert wird.

Um deine Hängematte schließlich zu befestigen, eigenen sich die LA SIESTA Aufhängesets hervorragend.

Aufhängung mit dem CasaMount Befestigungsset

Für die Montage an eckigen Balken haben wir das Set CasaMount entwickelt, das unter anderem zwei MultiSpot Aufhängehaken enthält, die an den Balken oder Pfosten festgeschraubt werden. In diese Haken werden die im Set enthaltenen Seile mithilfe einer Schlaufe eingehängt. Anschließend werden die Seile mit der Hängematte verbunden und in den SmartHook eingehakt, mit dem sich auch im Handumdrehen die Aufhängehöhe und -länge justieren lassen.






Aufhängung mit dem TreeMount Befestigungsset

Willst du deine Hängematte hingegen an runden Balken oder Pfosten befestigen, ist das Set TreeMount die richtige Wahl für dich: Die beiliegenden Gurte werden zunächst über eine Schlaufe mit den Seilen verknotet und anschließend um die Balken oder Pfosten geschlungen.

Im nächsten Schritt werden die Seile in die SmartHook Haken eingefädelt und über eine weitere Schlaufe mit der Hängematte verbunden.

Zuletzt werden die Seile in den SmartHook eingehängt, mit dem ganz einfach die Aufhängehöhe angepasst werden kann. Zudem bietet er die Möglichkeit, die Hängematte schnell aus- und wieder einzuhängen.

Bevor du deine Hängematte zwischen zwei Balken oder Pfosten aufhängst, solltest du sicherstellen, dass diese stabil und tragfähig sind.

Platz für Hängematte ohne Stab berechnen

Wenn du eine Hängematte ohne Stab befestigen möchtest, kannst du im nächsten Schritt mit einer einfachen Faustformel den benötigten Abstand zwischen den beiden Balken oder Pfosten bestimmen, indem du zehn Prozent von der Gesamtlänge der Hängematte abziehst. Bei einer Hängematte mit drei Metern Länge liegt der korrekte Abstand also bei 2,70 Metern.

Auf Basis des Aufhängeabstands kannst du auch die Aufhängehöhe bestimmen: Der Abstand von der Hängemattenmitte zum Balken bzw. Pfosten sollte ungefähr gleich groß sein wie der Abstand vom Boden zum Aufhängepunkt. Wenn die Hängematte mittig hängen soll, wird sie bei einer Entfernung von vier Metern auf zwei Meter Höhe angebracht.

Platz für Hängematte mit Stab berechnen

Bei einer Stabhängematte kommen andere Faustregeln zum Einsatz: Der Mindestabstand zwischen den Befestigungspunkten entspricht der Gesamtlänge der Hängematte. Also beispielsweise vier Meter bei einer Hängematte von vier Metern Länge.

Die korrekte Aufhängehöhe wird ermittelt, indem der Aufhängeabstand je nach Produkt mit einem Drittel (bei Alisio und Florencia) oder einem Viertel (bei Alabama) multipliziert wird.

Um deine Hängematte schließlich zu befestigen, eigenen sich die LA SIESTA Aufhängesets hervorragend.

Aufhängung mit dem CasaMount Befestigungsset

Für die Montage an eckigen Balken haben wir das Set CasaMount entwickelt, das unter anderem zwei MultiSpot Aufhängehaken enthält, die an den Balken oder Pfosten festgeschraubt werden. In diese Haken werden die im Set enthaltenen Seile mithilfe einer Schlaufe eingehängt. Anschließend werden die Seile mit der Hängematte verbunden und in den SmartHook eingehakt, mit dem sich auch im Handumdrehen die Aufhängehöhe und -länge justieren lassen.






Aufhängung mit dem TreeMount Befestigungsset

Willst du deine Hängematte hingegen an runden Balken oder Pfosten befestigen, ist das Set TreeMount die richtige Wahl für dich: Die beiliegenden Gurte werden zunächst über eine Schlaufe mit den Seilen verknotet und anschließend um die Balken oder Pfosten geschlungen.

Im nächsten Schritt werden die Seile in die SmartHook Haken eingefädelt und über eine weitere Schlaufe mit der Hängematte verbunden.

Zuletzt werden die Seile in den SmartHook eingehängt, mit dem ganz einfach die Aufhängehöhe angepasst werden kann. Zudem bietet er die Möglichkeit, die Hängematte schnell aus- und wieder einzuhängen.

Hängesessel

Um zu ermitteln, wie viel Platz dein Hängesessel braucht, solltest du zwei verschiedene Faktoren beachten:

Stelle zunächst sicher, dass ausreichend Abstand zwischen dem Hängesessel und umliegenden Wänden, Möbeln und Gegenständen eingehalten werden kann. Bei einem Hängesessel in der Größe Basic beträgt der empfohlene Abstand zwischen Aufhängung und Umgebung mindestens 65 cm, bei der Größe Comfort 75 cm und bei der Größe Kingsize 90 cm.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Element, an dem du deinen Hängesessel befestigen möchtest, ausreichend hoch ist:

Hängesesselgröße Empfohlene Höhe
Basic 200 cm
Comfort 210 cm
Kingsize 220 cm

Sind all diese Punkte erfüllt, hast du genug Platz, um deinen Hängesessel aufzuhängen.

Deinen Hängesessel kannst du an einem tragenden Ast, einem runden oder eckigen Balken oder an der Decke oder Dachschräge aufhängen. Bei der Befestigung an der Decke solltest du darauf achten, dass es sich um festes Mauerwerk oder Trockenbau mit Holzunterkonstruktion handelt.

Unabhängig davon, an welchem Element du deinen Hängesessel aufhängen möchtest, solltest du dich von dessen Tragfähigkeit überzeugen. Falls du unsicher bist, lass dich bitte von einem qualifizierten Spezialisten beraten.

Ob sich ein Hängesesselgestell oder Aufhängeset besser für dich eignet, hängt von deinen individuellen Anforderungen ab.

Ein Aufhängeset fügt sich dank seiner unauffälligen Optik gut in jeden Garten und jede Wohnumgebung ein. Zudem ist es platzsparend und bietet den Vorteil, dass der Hängesessel bei Bedarf schnell aus- und wieder eingehängt werden kann.

Ein Gestell hingegen überzeugt mit seiner hohen Flexibilität, da es nach Belieben verschoben werden kann. Dies ist beispielsweise praktisch, wenn du im Garten zwischen Sonne und Schatten wechseln möchtest. Außerdem ist ein Gestell die beste Wahl, wenn dir für die Aufhängung deines Hängesessels kein tragfähiges Element zur Verfügung steht oder keine Löcher in diese gebohrt werden dürfen.

Für die Aufhängung deines Hängesessels an der Decke ist es erforderlich, dass diese tragfähig ist.

Platz für Hängesessel berechnen

Ist diese Voraussetzung erfüllt, solltest du außerdem vorab ermitteln, wie viel Platz der Hängesessel benötigt. Dabei ist entscheidend, dass der Spreizstab nicht an Möbel, Wände oder Gegenstände stoßen kann. Je nach Größe des Hängesessels beträgt der empfohlene Abstand zwischen Aufhängung und Umgebung 65 cm (Basic), 75 cm (Comfort) oder 90 cm (Kingsize).



Darüber hinaus sollte die Decke eine gewisse Mindesthöhe erfüllen – je nach Größe deines Hängesessels empfehlen sich mindestens 200 cm (Basic), 210 cm (Comfort) oder 220 cm (Kingsize).

Hängesesselgröße Empfohlene Höhe
Basic 200 cm
Comfort  210 cm
Kingsize 220 cm

Außerdem solltest du einen Abstand von circa 30 cm zwischen Stoffteil und Boden einplanen, damit der Hängesessel vor Abrieb geschützt ist.



Aufhängung mit dem CasaMount Befestigungsset

Bei der Aufhängung deines Hängesessels an der Decke hilft dir das LA SIESTA Befestigungsset CasaMount, das aus einem Deckenhaken MultiSpot, vier Schrauben und Dübeln, einem Seil und dem SmartHook Haken besteht.

Wenn es sich bei deiner Decke um festes Mauerwerk handelt, wird der MultiSpot Haken über vier Dübel und Schrauben mit der Decke verbunden, was eine optimale Gewichtsverteilung ermöglicht. Bei einem Untergrund aus Trockenbau werden die Dübel nicht benötigt.


Wenn der MultiSpot angebracht ist, wird das Befestigungsseil zu einer Schlaufe geformt und in den MultiSpot eingehakt. Das andere Ende des Seils wird mit einer weiteren Schlaufe durch den Wirbel des Hängesessels geführt und in den SmartHook eingehängt. Mit diesem lässt sich auch die Aufhängehöhe des Hängesessels mühelos verstellen.



Platz für Hängesessel berechnen

Bevor du deinen Hängesessel an einem Balken aufhängst, solltest du überprüfen, ob du genug Platz hast. Dies ist der Fall, wenn der Spreizstab des Hängesessels nicht mit Wänden, Möbeln oder anderen Gegenständen in Berührungen kommen kann. Je nach Hängesesselgröße empfehlen wir einen Abstand von 65 cm (Basic), 75 cm (Comfort) oder 90 cm (Kingsize) zwischen Aufhängung und Umgebung.



Die Größe des Hängesessels bestimmt auch die Mindesthöhe zwischen Boden und Balken: 

Hängesesselgröße Empfohlene Höhe
Basic 200 cm
Comfort 210 cm
Kingsize 220 cm

Aufhängung mit dem CasaMount Befestigungsset

Wenn es sich bei deinem Befestigungselement um einen eckigen Balken handelt, kommt das LA SIESTA Aufhängeset CasaMount zum Einsatz. Dieses enthält den Deckenhaken MultiSpot, vier Schrauben und Dübel, ein Seil und den patentierten SmartHook Haken.

Der MultiSpot wird mit vier Schrauben an dem Balken montiert. Anschließend wird das Seil mit einer Schlaufe in den MultiSpot eingehängt und mit dem SmartHook verbunden, der gleichzeitig zum Justieren der Aufhängehöhe genutzt werden kann. 






Aufhängung mit dem TreeMount Befestigungsset

Wenn du deinen Hängesessel an einem runden, frei stehenden Balken aufhängen möchtest, ist das LA SIESTA Befestigungsset TreeMount die richtige Wahl. Es umfasst einen Aufhängegurt, ein drei Meter langes Seil sowie den SmartHook Haken.

Der Gurt wird zunächst über eine Schlaufe mit dem Seil verbunden und anschließend um den Balken gewickelt. 

Das andere Ende des Seils wird ebenfalls zu einer Schlaufe geformt und in den SmartHook eingehakt, der dazu dient, die Aufhängehöhe anzupassen.



Für die Aufhängung deines Hängesessels an einem Baum musst du zunächst einen Ast auswählen, der tragfähig ist. Falls du dir unsicher bist, lass dich bitte von einer Fachkraft für Gartenbau beraten.

Platz für Hängesessel berechnen

Hast du einen passenden Ast gefunden, solltest du außerdem prüfen, ob die Umgebung sich für die Aufhängung eignet und ob ausreichend Platz vorhanden ist. Dabei empfehlen wir je nach Hängesesselgröße einen Abstand von 65 cm (Basic), 75 cm (Comfort) oder 90 cm (Kingsize) zwischen Aufhängung und Baumstamm bzw. umliegenden Objekten einzuhalten. 



Beachte außerdem, dass sich der Ast in mindestens 200 cm Höhe für die Aufhängung eines Hängesessels der Größe Basic befinden sollte, bei den Größen Comfort und Kingsize sind 210 cm bzw. 220 cm erforderlich.

Hängesesselgröße Empfohlene Höhe
Basic 200 cm
Comfort 210 cm
Kingsize 220 cm

Aufhängung mit dem TreeMount Befestigungsset

Sind alle genannten Bedingungen erfüllt, kannst du deinen Hängesessel mit dem Befestigungsset TreeMount aufhängen, das einen baumschonenden Gurt, ein Seil sowie einen SmartHook Haken zum Justieren der Aufhängehöhe enthält.

Der Baumgurt wird zunächst über eine Schlaufe mit dem Seil verbunden und um den Ast geschwungen.

Das Seil wiederum wird in den SmartHook eingefädelt und eingehängt, der bei Bedarf schnelles Aus- und Einhängen des Hängesessels erlaubt. 



Kinder-Hängehöhle

Eine Hängehöhle benötigt ausreichend Platz, um beim sanften Schaukeln nicht mit Möbeln, Wänden oder Gegenständen zu kollidieren. Entscheidend ist außerdem, dass die Raumhöhe zwischen zwei und vier Meter beträgt (bzw. zwischen 2,20 und 4,20 Meter bei der Hängehöhle Max).

Eine Hängehöhle für Kinder kannst du an der Decke, einer Dachschräge oder einem eckigen Balken aufhängen. Falls du dich für die erste oder zweite Option entscheidest, solltest du sicherstellen, dass es sich um festes Mauerwerk oder einen Trockenbau mit Holzunterkonstruktion handelt.

Sowohl bei der Befestigung an eckigen Balken als auch an der Decke kommt das Aufhängeset zum Einsatz, das mit jeder LA SIESTA Hängehöhle geliefert wird. Für die Montage an Ästen oder runden Balken empfehlen wir das Befestigungsset TreeMount für Hängesessel, das separat im LA SIESTA Online-Shop erhältlich ist.

Platz für Kinderhängehöhle berechnen

Bevor du dich an die eigentliche Anbringung machst, solltest du sicherstellen, dass die Hängehöhle beim Schwingen nicht an umliegende Wände, Möbel oder Gegenstände stoßen kann und die Raumhöhe zwischen zwei und vier Meter beträgt.

Aufhängung mit dem Befestigungsset

Sind diese Voraussetzungen erfüllt, kann die Joki Hängehöhle für Kinder kann ganz einfach mit dem beiliegenden Aufhängeset befestigt werden. Dieses umfasst einen MultiSpot Deckenhaken, ein drei Meter langes Seil, vier Schrauben und Dübel sowie den patentierten Drehwirbel SmartSwivel.

Im ersten Schritt wird der MultiSpot angeschraubt. Hierfür sind zunächst vier Löcher zu bohren und die beiliegenden Dübel einzusetzen, falls die Montage an festem Mauerwerk erfolgt. Bei der Aufhängung an einem Holzbalken werden nur die Schrauben benötigt.

Sobald der MultiSpot festgeschraubt ist, kann das Seil mit einer Schlaufe in den Deckenhaken eingehängt und in den Drehwirbel eingefädelt werden.

Zuletzt solltest du noch darauf achten, dass dein Kind beim Sitzen in der Hängehöhle bequem mit den Füßen den Boden berühren kann, aber der Stoffteil nicht den Boden streift. Die ideale Höhe kannst du ganz einfach mit dem SmartSwivel einstellen.

Bestellvorgang

Nicht zwingend. Du kannst als Gast bestellen oder ein Kundenkonto anlegen. Wenn du bereits über ein persönliches Kundenkonto bei uns verfügst, kannst du dich mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort anmelden und bequem deinen Bestellvorgang vollziehen. Deine Adressdaten sind in unserem Kundenkonto gespeichert.

Nein, es gibt keinen Mindestbestellwert. Ab einem Bestellwert von 20 Euro entfallen die Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands.

Sobald deine Bestellung bei uns eingegangen ist, versenden wir eine Bestätigungs-Mail an die von dir hinterlegte Adresse.

Lieferung & Versandkosten

Die Versandkosten variieren je nach Land, Bestellwert und bestelltem Artikel. Die Details kannst du unserer Versandkostenübersicht entnehmen. 

Bitte beachte, dass diese Versandregelungen nicht für unsere Gestelle gelten. Für diese Artikel findest du die Versandkosten in unserer Übersicht für Sperrgut.

 

Versandkostenfreier Versand

> Ab Bestellwert:

Versandkosten

> Unter Schwellenwert:

Deutschland 40 € 5,50 € 
Österreich 40 € 6,50 € 
Schweiz 100 €     12,50 €
Frankreich 40 € 6,50 €
Niederlande 40 € 6,50 €
Dänemark 800 DKK 85 DKK

Unsere Lieferzeit beträgt in der Regel 1-2 Werktage innerhalb Deutschlands. Wenn deine Bestellung zwischen Montag und Freitag bis 12 Uhr bei uns eingeht, so wird die Lieferung am selben Tag noch versandt. Ausgenommen sind Feiertage.
Informationen über die Lieferzeiten in andere Länder findest du hier.

Sobald deine Lieferung unser Logistikzentrum verlässt, erhältst du eine Versandbestätigung. In der Mail findest du einen Link, mit dem du deine Sendung verfolgen kannst. Solltest du diese Versandbestätigung nicht vorfinden, so schau bitte auch in deinem Spam-Ordner nach.

Zahlungsarten

Du hast in unserem Online-Shop die Wahl zwischen verschiedenen komfortablen Zahlungsmöglichkeiten wie dem Kauf auf Rechnung, Zahlung mit Kreditkarte, PayPal oder per Sofortüberweisung. Mehr Informationen findest du hier.

Nein. Für keine der von uns angebotenen Zahlungsmöglichkeiten fallen für dich als Kunden zusätzliche Kosten an.

In deinem Warenkorb findest du den Punkt „Rabattcode anwenden“. Mit einem Klick auf den nebenstehenden Pfeil erscheint das entsprechende Eingabefeld.

Rückgabe & Widerruf

Wir bieten dir ein 100-Tage-Widerrufsrecht an. Innerhalb dieser Frist kannst du deine Bestellung zurücksenden.

Die Versandkosten für deine Retoure kannst du der folgenden Übersicht entnehmen:

  Standard-Retouren  XL-Retouren
(Für die Artikel Elipso, Maera, Calma, Romano)
Deutschland 5,5 € 9,5 €
Frankreich 6,5 € 12,5 €
Österreich 6,5 € 9,5 €
Niederlande 6,5 € 12,5 €
Belgien 9,5 € 12,5 €
Italien 8,5 € 19,5 €
Spanien 9,5 € 27,5 €
Finnland 17,5 € 45,0 €
Schweden 110 SEK 145 SEK
Dänemark 85 DKK 200 DKK
Polen 30 PLN 85 PLN
Bulgarien 12,5 € 35,0 €
Kroatien 12,5 € 45,0 €
Estland 12,5 € 35,0 €
Ungarn 12,5 € 45,0 €
Irland 12,5 € 40,0 €
Lettland 12,5 € 40,0 €
Litauen 12,5 € 40,0 €
Luxemburg 12,5 € 19,5 €
Malta 12,5 € 40,0 €
Portugal 12,5 € 40,0 €
Rumänien 12,5 € 40,0 €
Slowakei 12,5 € 30,0 €
Slowenien 12,5 € 35,0 €
Schweiz 14,5 € 24,5 €

Um eine Rücksendung anzumelden, verwende bitte unser Retourenportal. Hier erhältst du dein Rücksendeetikett, das du einfach auf dem Paket anbringst und zum jeweiligen Paketdienstleister bringst.

Sobald wir deine Rücksendung erhalten und innerhalb von 14 Tagen bearbeitet haben, bekommst du von uns eine Bestätigungsmail. Die Rückerstattung erfolgt dann über die Zahlungsmethode, die du ursprünglich verwendet hast. Bitte beachte, dass es einige Tage dauern kann, bis der erstattete Betrag auf deinem Konto sichtbar wird.