Hängestuhl mit Gestell

Hängestuhl mit Gestell

Schwerelosigkeit ganz unkompliziert: Hängestuhl im Set mit einem Gestell aufstellen, zurücklehnen und ganz tief durchatmen.

Artikel 1-42 von 51

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Hängestuhl mit Gestell: die perfekte Kombination

Der Hängestuhl (auch Sitzhängematte, Hängesessel oder Hängeschaukel genannt) hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer beliebten Sitz-Variante der Hängematte entwickelt. Vor allem die aufrechtere Sitzposition findet viele Liebhaber unter den Entspannungsenthusiasten.

Oft stellt sich die Frage, ob ein Gestell für die Hängematte angeschafft wird, da kein passender Befestigungspunkt an einem stabilen Ast, einer Decke oder einem Balken zur Verfügung steht. Dabei gibt es durchaus noch mehr Gründe, die dafürsprechen, sich einen Hängestuhl direkt in Kombination mit einem Gestell anzuschaffen.

Neben dem praktischen Effekt, den Hängestuhl flexibel platzieren zu können und nicht auf einen entsprechenden Befestigungspunkt angewiesen zu sein, dient ein Hängestuhl mit Gestell auch als echter Blickfang in den Wohnräumen, dem Wintergarten oder Garten.

Die Vorteile eines Hängestuhls mit Gestell im Überblick:

•    Design & Style: Ein Hängestuhl mit Gestell verschönert mit seiner unvergleichlichen Inszenierung der Entspannung jeden Garten, Wintergarten oder Wohnraum.
•    Individuell & flexibel: Durch ein Gestell ist der Hängestuhl nicht mehr an einen bestimmten Befestigungspunkt gebunden, sondern frei platzierbar.
•    Passend & preiswert: Die Anschaffung eines Sets bestehend aus Hängestuhl und Gestell erspart nicht nur die eigene Suche nach zueinander passenden Modellen, sondern bietet auch einen attraktiven Preisvorteil.

Ein Gestell gibt dir die Freiheit, deinen Hängestuhl zu platzieren, wo du willst.

Hängestuhl mit Gestell aus Holz

Wer die Holz-Optik bei einem Gestell für einen Hängestuhl bevorzugt, ist mit dem Modell Vela von LA SIESTA sehr gut beraten. Sein besonderes Bogendesign sorgt für Stabilität und ermöglicht optimale Bewegungsfreiheit. Die Sitzhöhe kannst Du nach Bedarf verstellen.

Das Vela Gestell für Hängestühle ist formschön, dank Hochdruck-Schichtverleimung und spezieller Imprägnierung wetterbeständig und wurde vom Forest Stewardship Council (FSC®), der wichtigsten internationalen Institution zur Bewertung ökologisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft und Holzverarbeitung, zertifiziert. Das Hängestuhlgestell wird aus skandinavischer Fichte gefertigt, deren Holz aufgrund ihrer hohen Faserdichte sehr belastbar und damit besonders für die statischen Anforderungen eines Hängematten- oder Hängestuhlständers geeignet ist.

Das Holz-Gestell für Hängestühle ist in zwei Variationen erhältlich. Einmal für die Benutzung in Kombination mit einem Basic Hängestuhl mit einer Gesamthöhe von 213 cm, einer Standfläche von 120 x 120 cm und einer Belastbarkeit von 130 kg sowie passend für einen Lounger Hängestuhl mit einer Gesamthöhe von 234 cm, einer Standfläche von 140 x 150 cm und einer Belastbarkeit von 160 kg.

Stahl-Gestelle für Hängestühle

Eine Alternative zu den Hängestuhlgestellen aus skandinavischer Fichte bieten die Modelle Mediterráneo Anthracite und Romano Silver. Sie werden aus pulverbeschichteten Stahl gefertigt.

Das Hängestuhlgestell Mediterráneo Anthracite ist platzsparend, höhenverstellbar und eignet sich für Basic-Hängestühle. Die Gesamthöhe beträgt 200 bis 240 cm bei einer Standfläch von 130 x 115 cm und einer Belastbarkeit von 130 kg.

Das Stahlgestell Romano Silver kann sowohl für Basic- als auch für Lounger-Hängestühle benutzt werden. Er zeichnet sich durch seine imposante Größe und seine Standsicherheit aus. Dank einem integrierten Lochseil lässt sich die Sitzhöhe ganz nach Bedarf verstellen. Sogar in Kombination mit einem Lounger-Hängestuhl gewährt er optimale Bewegungsfreiheit.