Bild

Joki & Moki

in der Kita

Während du spielst, schaukelst oder einfach nur entspannst, fördern Moki und Joki nachweislich deinen Gleichge-wichtssinn und deine Konzentrationsfähigkeit. Klasse! Und was sagen die Profis dazu?

Bild
Zum aktuellen Kita-Jahr wurde unsere Einrichtung mit vielen bunten Hängematten und Hänge-höhlen von LA SIESTA ausgestattet, die unseren Kindern noch viel mehr Raum zum Entspannen und Spielen bieten. Gerade die kleinen Auszeit-momente voller Geborgenheit sind für unsere Kinder im lauten, wuseligen Kita-Alltag von großer Bedeutung.
Simone Klein, Leiterin, Integrative Kindertagesstätte Lebenshilfe Mainz e.V.

Die Hängematten und Hängehöhlen kommen bei uns in der Einrichtung vielfältig zum Einsatz: im Therapiebereich, zum aktiven Spielen in den Gruppen, zum Relaxen in der Ruhezeit, im Garten oder im Bewegungsbereich der Turnhalle. Es ist wunderschön für mich zu sehen, wie die Kinder ihre schwingenden Momente genießen. Wir wollen die vielen bunten Jokis und Mokis in unserer Kita nicht mehr missen.

Bild

Wir haben Joki, Moki und Moki Max unter anderem fest installiert im Raum für die Hausaufgabenbetreuung. Die Kinder haben sich vor kurzer Zeit eine Rückzugsmöglich-keit gewünscht und nutzen die Hängematten total super. Ich würde sie auf jeden Fall auch anderen Kitas empfehlen. Sie sind einfach eine Bereicherung und ich finde, dass sie eigentliche Bestandteil jeder Kita sein sollten.

Sabrina Köhn, Leiterin, Mütter- und FamilienZentrum Ingelheim

Wir haben Joki, Moki und Moki Max unter anderem fest installiert im Raum für die Hausaufgabenbetreuung. Die Kinder haben sich vor kurzer Zeit eine Rückzugsmöglich-keit gewünscht und nutzen die Hängematten total super. Ich würde sie auf jeden Fall auch anderen Kitas empfehlen. Sie sind einfach eine Bereicherung und ich finde, dass sie eigentliche Bestandteil jeder Kita sein sollten.

Sabrina Köhn, Leiterin, Mütter- und FamilienZentrum Ingelheim

Bild
Bild
Bild
Bild

Das LA SIESTA Team war bei MütZe zu Gast und hat hinter die Kulissen geschaut. Schau auf unserem Blog vorbei, um herauszufinden, wie Hängematten den Kita-Alltag verändern.

Bild
Bild

Wir verwenden seit Jahren verschiedene Hängematten und Hängesessel in unserem Waldkindergarten. In den Bauwagen hängen zwei Hängesessel, die zum gemütlichen träumen, entspannten, Geschichten erzählen und schwingen genutzt werden. Im Wald hängen in den Bäumen mittlerweile 10 Hängematten, da oft alle Kinder eine Mittags-ruhe einlegen möchten.

Carlo Ridder, Leitung Waldkindergarten „Die Wurzelzwerge“

Bild

In der extra großen Hängematte Moki Max finden im Waldkindergarten alle Wurzelzwerge Platz.

Bild
Bild