Fünf Jahre ist es her, dass Maximilian Grisar, der Geschäftsführer unserer Niederlassung in Miami, unsere Hängematten und Hängestühle auf einer der größten Bühnen der Welt präsentierte: der New York Toy Fair. So groß die Begeisterung der Nordamerikaner für die Farb- und Materialvielfalt unserer Produkte war, so häufig kam die Frage auf, ob man unsere patentierten Aufhängelösungen denn auch an den typisch amerikanischen Trockenbauwänden, den sogenannten Drywalls, befestigen kann.

„Ich bin mit der Frage erstmal überfordert gewesen“, gesteht Maximilian Grisar: „Im Laufe der Messe habe ich erfahren, dass es eben nicht möglich ist. In diesem Moment wurde die Idee für den CasaMount, eine Aufhängelösung für alle gängigen Wandtypen, geboren.“

LA SIESTA im Gespräch mit ITMDas Problem bei Trockenbauwänden (Drywalls): Die Schrauben laufen an dem Holzbalken vorbei. Ein stabiler Halt ist somit nicht möglich.

Um auch dem amerikanischen Markt gerecht werden zu können, begannen 2015 die Arbeiten am CasaMount in enger Zusammenarbeit mit ITM Kunststofftechnik in Bad Kreuznach. Neben der konkreten Anforderung, an Trockenbauwänden stabil angebracht werden zu können, wurde auch unser Anspruch berücksichtigt, ausschließlich hochwertige Materialien in bester Qualität zu verarbeiten.

Die Holzbalken bei einer typischen Trockenbauwand sind relativ schmal, so dass die Schrauben eines stabilen Befestigungssets an den Seiten vorbeilaufen würden. Zudem liegen sie relativ weit auseinander. Ein Lösungsansatz war, diesen Abstand mit einem Holzbrett zu überbrücken und darauf das Befestigungsset zu installieren.

Ein früher Entwurf: Mithilfe eines Holzbrettes soll der Abstand zwischen den Balken überbrückt werden.Ein früher Entwurf: Mithilfe eines Holzbrettes soll der Abstand zwischen den Balken überbrückt werden.


So gut dieser Entwurf auch funktionierte, so gaben wir uns nicht mit dem großen Ausmaß der Installation zufrieden. Jean-Christophe Meillan (LA SIESTA Produktentwickler) kam auf die simple wie smarte Idee, einen MultiSpot zu entwickeln, der vier anstatt drei Schrauben verwendet. Die seitlichen Schrauben kann man dann auf zwei Arten befestigen. Für Trockenbauwände lassen sie sich angewinkelt in den Holzbalken eindrehen - für alle anderen Wandtypen gerade. 

Die Lösung: Die angewinkelte Schraubenführung des CasaMounts ermöglicht eine stabile und sichere Aufhängung bei Trockenbauwänden.Die Lösung: Die angewinkelte Schraubenführung des CasaMounts ermöglicht eine stabile und sichere Aufhängung bei Trockenbauwänden.


Der neu entwickelte MultiSpot bestand alle Belastungstests und ging in Produktion. Seit Januar 2019 sind die CasaMount-Sets für Hängematten und Hängestühle nun offiziell erhältlich. Seit April 2019 verfügen sie über das TÜV-Siegel. "Mit dem CasaMount haben wir ein Produkt erfunden, das auf einfache und praktische Weise eine maximale Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit bietet - für alle Menschen weltweit, im Außen- wie im Innenbereich, egal, wie ihre Häuser gebaut sind - das macht uns stolz!", so Jean-Christophe Meillan.

So funktioniert das CasaMount: