Ein Gastbeitrag von Dr. Ben Baak

Hängematten und Hängesessel machen froh. In unserem Gastbeitrag erzählt uns der Gesundheitscoach Dr. Ben Baak, wie wichtig spielerische Bewegung für die gesunde Kindesentwicklung ist – und wie einfach und hilfreich dabei schwungvolle Hängeprodukte sein können.

 

 

Bewegung ist Leben...

dass können wir jeden Tag eindrucksvoll bei unseren Kleinen beobachten. Sie erobern sich „Schritt für Schritt“ die Welt durch Bewegung. Jeder noch so kleine Fort-Schritt trägt zu einer ganzheitlichen Reifung bei.

 

Längst belegen wissenschaftliche Studien, dass Bewegung einen unschätzbar wichtigen Beitrag zur gesunden Entwicklung eines Kindes beiträgt. Und so spielen vor allem vielfältige Bewegungserfahrungen eine wesentliche Rolle, um Kopf und Körper gleichermaßen profitieren zu lassen. Und von diesen Erfahrungen gibt es viele, sehr viele…

 

Yayita - Baby-Hängematte aus Bio-Baumwolle
Das sanfte Schaukeln stimuliert bei Babys den Gleichgewichtssinn und fördert ab den ersten Monaten die Entwicklung des Kindes.

 

Eine Bewegung kennen die Kleinen vom ersten Moment an: Wiegen oder gewogen werden. Ein Gefühl sicher getragen, behütet und geschützt zu sein. Dieses schöne Gefühl darf auch nach der Geburt lange bleiben – vielleicht ein Leben lang, wie wir auch im Erwachsenenalter spüren können. In Bezug auf den Nachwuchs erleben Eltern, dass viele Babys es lieben im Auto unterwegs zu sein, in der Wiege geschaukelt zu werden oder im Tragetuch vor dem Bauch zu schunkeln. Und es gibt noch mehr Möglichkeiten für kleine und große Leute dieses Gefühl zu erleben…

 

Denn auch Hängematten oder Hängesessel bieten eine große Facette wertvoller Bewegungserfahrungen und das in einer sicheren und angenehmen Atmosphäre. Informierte Eltern wissen, dass Kinder Vertrauen durch Nähe und Bindung entwickeln und dies ihnen fortan hilft stressresistenter und resilienter zu werden. Im Grunde eine Win-Win-Situation. Denn diese Nähe können Mama und Papa auch zur eigenen Entspannung mit den Kleinen im Hängesessel genießen und von den positiven Effekten des ausgeschütteten Oxytocins ("Bindungs- und Kuschelhormon") im gesamten Organismus profitieren.

 

Ben Baak mit Tochter
Ben Baak mit seiner Tochter - Glücklich, gesund und entspannt.

 

Diese Ruhe und Entspannung spielt in der modernen Gesellschaft nicht nur für Erwachsene, sondern vor allem auch für Kinder eine zunehmend wichtigere Rolle. Überall gibt es Ablenkungen, vor allem in digitaler Form, mit denen der heute Erwachsener in der Regel viel später konfrontiert war, als es heute Kinder sind. Der frühe Kontakt birgt auch Gefahren, wie verschiedene Experten*innen nahelegen.

Gas und Bremse lautet das Stichwort. Es legt einer Gesellschaft, die zunehmend von Erschöpfungssymptomen gezeichnet ist, nahe, sich bewusst körperlich zu fordern und ebenso bewusst zur Ruhe zu kommen. Und zur Ruhe kommen heißt eben nicht auf der Couch zu versacken oder im Bürostuhl zu gammeln. Nein, hier bieten Hängesessel und Hängematten eine ungleich schönere Auszeit, in einem sonst zu fordernden Alltag.

 

Domingo Toucan - Wetterbeständiger Hängesessel KingsizeAuszeit - vom Kinder- bis zum Wohnzimmer!

 

Doch zurück zu den Kids.

Beobachten Sie doch mal ihre Sprösslinge bei den ersten Eroberungen der farbenfroh schwebenden Tücher. Auch wenn sie noch wenig von wertigen Rohstoffen und Nachhaltigkeit verstehen, können Sie als Eltern zumindest versichert sein, dass das Produkt schadstofffrei ist. Bei den Kleinen ist einfach nur zu beobachten, dass sie den Stoff gerne anfassen wollen. Schnell beginnen sie sich am Stoff hochzuziehen und die freien Bewegungen der Hängematte zu erleben. Und so „schwingen“ sie sich an die Matte geklammert und vor Freude quietschend von einer zur anderen Seite oder am besten direkt tänzelnd im Kreis.

 

Joki Dolphy - Kinder-Hängehöhle aus Bio-Baumwolle inkl. Befestigung Spielen, schaukeln oder träumen - ganz wie du willst!

 

Und es geht noch viel mehr….

Denn mit Hilfe eines Erwachsenen kann auch das kleinere Kind in die Hängematte oder den Hängesessel, um dort unter Beaufsichtigung entweder entspannt geschaukelt zu werden oder spielend das tragende Tuch zu erkunden. Dabei entstehen einmalige Erfahrungen, die für die Weiterentwicklung des Kindes sehr nützlich, vielleicht sogar notwendig sind. Zum einen im passiven Zustand beim geschaukelt werden, wo das Gleichgewichtsorgan arbeitet und permanent den Lagewechsel scannt. Ein schönes Gefühl gehalten zu sein, welches sich durchaus entspannend auf das Kind auswirkt. Es genießt diesen Moment, wie sie selber beobachten können.

 

Habana Agave - Hängesessel Comfort aus Bio-Baumwolle
 Spielerisch entwickeln sie so ihre motorischen Fähigkeiten, den Gleichgewichtssinn und die Körperstabilisierung. - Jörg Golomberck, Ergotherapeut Heitersheim

 

Zum anderen aktiv, wo das Kind zum Beispiel selbst krabbelnd im Tuch unterwegs ist. Hier sind es dir eigenen Bewegungen, die die Stabilität und Haltung im Bewegungsapparat ständig fordern. Eine Anforderung, die vor allem die motorischen Fähigkeiten des Kindes ungemein fördern. Dieser Erfahrungsschatz, den unsere Jüngsten sich im Laufe ihres frühen Lebens aneignen, wird ihnen fortwährend ein Fundament für vielfältig aufbauende Fähigkeiten sein.

Und das beste: diese Erfahrungen entstehen mit Spaß, ganz spielerisch und in Begleitung eines Erwachsenen auch unter sicheren Gegebenheiten.

 

Joki Lilly - Kinder-Hängehöhle aus Bio-Baumwolle inkl. Befestigung undMoki Lilly - Kinder-Hängematte aus Bio-Baumwolle inkl. BefestigungEin Tor in eine Welt voller Fantasie und Abenteuer!

 

Und so kommt mir im selben Moment der Werbeslogan eines deutschen Fruchtgummiherstellers in den Sinn, der die Begeisterung von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen hervorhebt. Ja, genau das trifft zu. So ein Hängesessel oder auch die Hängematte machen Kinder und Erwachsene froh…

 

Autor: Dr Ben Baak ist Speaker, Coach und Autor des Buches „Rendezvous mit dem Schweinehund“ aus dem KMV Medizinverlag.

In seinem Podcast aus dem Hängesessel gibt Dr. Baak starke Impulse für Körper, Geist und Seele und hat viele spannende Interviewpartner zu Gast.

 

Gesundes Sitzen und bewegte Entspannung: Prof. Dr. Lange im Interview

Prof. Dr. Harald Lange vom Institut für Bewegungsbildung und Bewegungsforschung (InBuB) spricht über gesundes Sitzen und bewegte Behaglichkeit, und erklärt warum die LA SIESTA Produkte mit dem Qualitätssiegel "Bewegte Innovation" ausgezeichnet wurden. Das Siegel steht für bewegungspädagogische Qualität und einen hohen Bewegungs-, Lern- und Spielwert.