Größen

Bei der Auswahl der passenden Hängematte spielt die Größe eine wichtige Rolle. Ist ausreichend Platz verfügbar, kann die Hängematte kaum groß genug sein: Für den Komfort ist insbesondere die Breite der Tuchfläche relevant.

Familien-Hängematte

Hängematten mit einer Stoffbreite von mindestens 180 cm werden als Familien-Hängematten bezeichnet. Egal ob man sich alleine, zu zweit oder zu dritt hinein legt, die Familien-Hängematte ist unschlagbar bequem. Um eine Familien-Hängematte aufzuhängen, benötigt man einen Abstand von mindestens 360 cm zwischen den beiden Seiten. Die Höhe der beiden Aufhängepunkte sollte mindestens 160 cm betragen.

Doppel-Hängematte

Hängematten mit einer Stoffbreite von mindestens 160 cm werden als Doppel-Hängematten bezeichnet. Sie sind groß und bequem und bieten Platz für bis zu zwei Personen. Um eine Doppel-Hängematte aufzuhängen, benötigt man einen Abstand von mindestens 310 cm zwischen den beiden Seiten. Die Höhe der beiden Aufhängepunkte sollte mindestens 140 cm betragen.

Single-Hängematte

Hängematten mit einer Stoffbreite von mindestens 140 cm werden als Single-Hängematten bezeichnet. Sie sind kompakt und platzsparend und finden auch in kleineren Räumen, auf Apartment-Terrassen oder Balkonen ihr Plätzchen. Um eine Single-Hängematte aufzuhängen, benötigt man einen Abstand von mindestens 270 cm zwischen den beiden Seiten. Die Höhe der beiden Aufhängepunkte sollte mindestens 120 cm betragen.